Unsere Osteuropa Personalvermittlung ist an sechs Standorten im Ausland für Sie persönlich vor Ort

Polen: Büro in Posen

Rumänien: Consultant in Hermannstadt/Sibiu

Bulgarien: Büro in Sofia und Burgas

Tschechien: Büro in Prag

Slowakei: Büro in Zilina

Ungarn: Büro in Budapest und Göd

Moldawien: Kooperationspartner in Chisinau

Kroatien: Kooperationspartner in Zagreb

Deutschland: Zentrale in Schüttorf

Büro & Verwaltung

Fertigung und Produktion

Finance & Controlling

Gesundheitswesen

Handwerk / Industrie

Ingenieurwesen

IT & Telekommunikation

Logistik / Transport

Vertrieb/Handel

Bitte nutzen Sie unser:
Personalanfragenbogen

Öffnungszeiten
Mo.- Fr. 9.00 - 17.00 Uhr
Sa. nach Vereinbarung


Datenschutzerklärung

Impressum

© 2017 by Personal-Werk.de

Marketing · Werbung · PR

Berufsbilder in PR und Marketing

Im Marketing Karriere machen bei guten Berufsaussichten

Karriere mit Wirtschaftspsychologie

Die Werbebranche umfasst ein breit gefächertes Angebot der unterschiedlichsten Anstellungsmöglichkeiten, da sowohl Fachkräfte für Marketing und PR, als auch für Grafik- und Mediendesign gesucht werden. Dementsprechend ist natürlich auch die Zahl der Ausbildungsmöglichkeiten sehr groß, da viele verschiedene Richtungen eingeschlagen werden können. Die wohl beliebteste Ausbildung ist die des Grafikdesigns, welche sich aus einem abwechslungsreichen Mix aus Schule und Mitarbeit in einer Werbeagentur zusammensetzt. Dabei erlernt man auch den Umgang mit den verwendeten Programmen, sodass man bestens für eine Tätigkeit in der Werbebranche vorbereitet wird.

Gefragt sind kreative Köpfe

Während es in Berufen, wie dem Grafikdesign vor allem darauf ankommt, dass Ideen umgesetzt und verwirklicht werden, kommt es in anderen Berufen, wie dem des Marketingstrategen vor allem darauf an, dass interessante Werbeformen ausgesucht werden, die an die jeweiligen Bedürfnisse eines Produkts und einer Zielgruppe angepasst sind. Die Elite der Werbebranche ist aber vornehmlich im PR-Bereich tätig, da es hier darauf ankommt, effiziente Strategien und Werbemaßnahmen miteinander zu verknüpfen, um so das beste Ergebnis für einen Kunden zu erzielen.

Content Manager (f/m)
Online-Redakteur (f/m)
Werbekaufmann (f/m)
Marketing-Manager (f/m)
PR-Berater (f/m)
Spezialist für regionale Entwicklung (f/m)
Produktmanager (f/m)
Werbespezialist (f/m)
Creative Director (f/m)
Marketing-Mitarbeiter (f/m)

In der Werbebranche kommt es neben einem gut aufgestellten Team aber auch auf Kontakte an, die für ein erfolgreiches Auftreten unerlässlich sind. So sollten beispielsweise die Kontaktdaten von Agenten und Unternehmen bekannt sein, die unterschiedliche Lösungen und die Buchung von Prominenten ermöglichen. Dementsprechend ist es wichtig, stets über neue Werbeformen und gefragte Persönlichkeiten informiert zu sein. Dieses Wissen lässt sich beispielsweise durch den Besuch einer Fachmesse oder einer Tagung aneignen, bei der neue Produkte vorgestellt und teilweise sogar angeboten werden. Insgesamt ist die Werbebranche eine sehr raue Branche, in der man aber mit ein wenig Anstrengung erste Erfolge erzielt und dementsprechend auch gute Verdienstmöglichkeiten besitzt.